Europameisterschaft 2017 Belgrad (Serbien)

Vom 22. bis 24. Juli 2017 fand die Europameisterschaft im Kanuregatta-Sport in Belgrad statt.

Ich paddelte im K4 über die 500m-Strecke und im K2 über 1000m und 500m.

 

Mit mir im K4-Boot sassen Aline Anthenien, Elisa Breitenbach, Hannah Müller. Wir konnten uns für das Halbfinale qualifizieren.

Unser gesetztes Ziel haben wir erreicht und freuten uns sehr!

 

Ebenso im K2 mit Hannah Müller. Über 500m war die Konkurrenz sehr stark. Auch hier erreichten wir das Halbfinale!

Ebenso erreichten wir das Halbfinale über die 1000m Strecke, wo wir dann das B-Finale um einen Rang nur knapp verpassten. 

 

Das Fazit zu meiner ersten EM-Teilnahme ist nur positiv. Ich konnte viele Eindrücke sammeln und meine Leistung abrufen.

Nun geht es schon bald an die Vorbereitung für die WM.